Werner Berges (* 7. Dezember 1941 in Cloppenburg; † 26. Oktober 2017 in Schallstadt) ist der wichtigste Vertreter der deutschen Pop-Art und vertritt eine ganz eigenständige Position innerhalb der gegenständlichen Kunst der 60er und 70er Jahre. Mit seinen aus Werbung, Mode und Film „befreiten“ verführerischen Frauenbildern, die sein gesamtes malerisches, grafisches und skulpturales Werk prägen, erreichte er internationale Anerkennung.

© Copyright Amala Berges